Menü
Suche

Warum CargoLine?

Weil wir stark mittelständisch geprägt sind:

  • überwiegend inhabergeführte Betriebe langjähriger Partner vor Ort
  • Kundennähe
  • Flexibilität
  • langjährige Mitarbeiter
  • Miteinander„auf Augenhöhe“
  • individuelle Tarifgestaltung
  • individuelle Zusatzprodukte z.B. Kontraktlogistik, Air & Sea, Silotransporte, Entsorgungslogistik u.v.m.

Und gleichzeitig folgende Annehmlichkeiten bieten:

  • europäische Reichweite, d. h. > 80 CargoLine-Partner in 43 Ländern in West- und Osteuropa, den GUS-Staaten, im Nahen und Mittleren Osten sowie Nord-Afrika (Maghreb)
  • Mehr als 1.500 Direktverkehre, dazu ein nationales und internationales Hubsystem
  • Laufzeiten bundesweit 24-48 Stunden, europaweit 24-96 Stunden
  • marktgerechtes und partnerübergreifend einheitliches Produktportfolio
  • Transparenz in den Abläufen durch europaweit lückenloses Track & Trace
  • partnerübergreifend durchgängige hohe Qualität in der Umsetzung durch einheitliche Zertifizierungen (DIN EN ISO 9001 inkl. HACCP-Konzept und Kontraktlogistik, DIN EN ISO 14001 und 14064, DIN EN 16258, s.a.f.e.) und die kontinuierliche Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter
  • Key Account Management
  • Netzsicherheit u.v.m